SH'BAM!

Was ist das denn schon wieder? Eine „Danceparty“ beim Dancecamp2019? Und dann muss man nicht einmal tanzen können?

rebecca luferRebecca Lufer (31) ist selbständige Gruppenfitnessinstruktorin. Sie unterrichtet Linedance, Sh'Bam und Pound-Gruppen. Darüber hinaus hat sie Balance-, Yoga-, Tai Chi- und Pilates-Erfahrungen.

„Komm wie du bist und verlasse den Raum als Star!“ ist das Motto von Sh'Bam.

Ein Raum, ein Instruktor, moderne Musik und Menschen, die sich bewegen wollen – mehr braucht es tatsächlich nicht, und schon geht es los. Sh'Bam ist ein intensiver Tanzkurs mit mehreren Stilen, bei dem Arme, Beine, Po, und Körperteile, „von denen man bislang nicht wusste, dass man sie hat“ bewegt werden.

Neben viel Musik gibt es viel Bewegung – und vor allem viel Spaß! Gleichzeitig wird Ausdauer trainiert. Der ganze Körper wird rhythmisch bewegt, die Muskulatur gestärkt. Es können bis zu 400 kcal pro Trainingseinheit abgebaut werden!

Die Musik wird gemixt, es werden verschiedene Dance- und Musikstile miteinander kombiniert, alles, was aktuell ist wird gespielt.

Spaß und Schwitzen für jedes Alter – das ist SH'BAM!

Reinhard Panski

Dancecamp2019, Samstag, 26. Oktober 2019, 10:00 Uhr, Saal 2

Workshop buchbar per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!