Unsere Trainer

Anastasia Bodnar

Lateintrainerin
nastja

Anastasia fing im frühen Kindesalter mit Ballettunterricht an und kam darüber zum Paartanz. Seitdem widmet sie sich mit voller Hingabe dieser Kunst. Sie begann Ihre Turnierkarierre im Jahr 2001, zog von da an ständig um die Welt und vertrat Deutschland mit verschiedenen Partnern auf höchstem Level. Nach ihrem Fachabitur im Jahr 2009 ging sie für 3 Monate nach China, um ihren tänzerischen Horizont zu erweitern.

Unmittelbar danach zog sie nach Berlin und setzte sowohl ihre Turnier- als auch Trainerkarriere in Deutschland fort, bis sie 2012 für 4 Monate nach Los Angeles, eingeladen wurde, um zu unterrichten und Shows zu tanzen. Nachdem sie die USA auf Turnieren erfolgreich vertrat, kehrte sie 2013 zurück nach Berlin.

Patrick Misgaiski

Standardtrainer

Patrick studierte an der Technischen Universität und wohnt in Berlin.Als aktiver Tänzer auf internationalen Turnieren der Standard- S-Klasse, nimmt Patrick selbst regelmäßig bei hochrangigen Trainern Unterricht und ist auch als Wertungsrichter aktiv. Sein Repertoire geht von Standard-, Latein- und Formationstanz, über WestCoast, Salsa und Tango Argentino, bis Hip-Hop Videoclip (D4F) und Nightclub. Unser Standard-Clubtrainer gibt sein fundiertes Wissen gern an Interessierte weiter, zuletzt sogar in den Niederlanden in einer Lecture für die höchste Turnierklasse.

Im Montagskurs des TC Blau Gold bringt er uns auf seine fröhliche Art die Grundlagen des Tanzens und des Turniersports bei.Patrick ist Tanzsporttrainer B in Standard und Latein

Leona Steinack

Kindertrainerin

Studiert hat die 26-jährige gebürtige Berlinerin an der Universität Tübingen, Baden-Württemberg. Nach erfolgreich abgeschlossenem Psychologie-Studium hat es Leona wieder in die alte Heimat zurückgezogen. Schon als Jugendliche hat sie für verschiedene Berliner Tanzclubs Kinder ab 3 Jahren zur Nachwuchs- und Talentförderung unterrichtet und fürs Tanzen begeistert. 

Aber auch jeder anderen Altersgruppe konnte sie in ihrer über 10-jährigen Trainertätigkeit die Lust am Tanzen vermitteln, sowohl im Raum Berlin als auch in Tübingen und Umgebung. Auch im "Ländle" ist sie selbst ihrem Lieblingshobby treu geblieben und tanzt mittlerweile in der Sonderklasse Standard. Neben dem Tanzunterricht möchte sie ebenfalls beruflich die Arbeit mit Kindern verfolgen und bewirbt sich für die Ausbildung als Kinder- und Jugendtherapeutin.

Barbara Kodelja

                                 Standard BAS Training Turnier
BarbaraKodelja

Barbara Kodelja ist Dipl. Oecotrophologin, arbeitet freiberuflich als Ernährungstherapeutin und besitzt eine Trainer B-Lizenz. Sie unterrichtet Standardtänze sowohl  einzeln als auch in Formation. Mit ihrem Mann Vitam ist sie neunfache Slowenische Meisterin der Seniorenklasse.

Sie gewannen 2012 zum dritten Mal in Folge die GOC (German Open Championchips) der Sen III. Nachdem sie 2011 und 2012 schon Vizeweltmeister der Sen III waren, gelang ihnen 2013 die bisherige Krönung ihrer Karriere mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft in Antwerpen. Barbara unterrichtet in verschiedenen Clubs in Berlin, Brandenburg und Sachsen, außerdem bietet sie seit Jahren verschiedene Workshops an und führt die unterschiedlichsten Trainingslager durch.

Maike Wende

Trainerin der Hobbygruppen
maike

Maike Wende wurde am 13.3. 1986 in Berlin geboren. Aus dem frühen Wunsch Eiskunstläuferin zu werden, hat sich Ihre Leidenschaft für das Tanzen entwickelt. Mit 9 Jahren wurde aus der Tanzschultänzerin eine Turniertänzerin. Sie startete eine erfolgreiche Turniertanzlaufbahn und gewann mit ihren Tanzpartnern viele nationale und internationale Turniere.

Mit 17 Jahren machte sie ihre Trainer C – Lizenz und unterrichtet seitdem viele Jugend-und Erwachsenenpaare. Nach dem Abitur 2006 sammelte sie ein halbes Jahr tänzerische Erfahrungen als Profitänzerin und Trainerin in New York City.

Nach ihrer Rückkehr, begann sie das nun abgeschlossene Medienmanagement Studium und arbeitet jetzt als Trainerin, Showtänzerin und Managerin.

Pablo Fernandez Gomez & Ludmila Srnkova

Tango Argentino Trainer
Pablo+Ludmila

Pablo (Chile) und Ludmila (Tschechien) sind professionelle Musiker und Tänzer.
Sie studierten beide an der Musikuniversität in Wien Konzertfach und Pädagogik, lernten sich bei einer Salsa kennen und perfektionierten ihre Leidenschaft zum Tango in Buenos Aires/Argentinien.
Ihr Können haben sie in Chile, Argentinien, Kanada, U.S.A., Ungarn, Deutschland, Tschechien und in der Schweiz demonstriert.
Der Tango Argentino begeistert durch seine Musik, Emotionalität und Eleganz.
Sie sind das erste Paar weltweit, das den Tango Argentino nicht nur mit Leidenschaft tanzt, sondern ihn als Duo mit Klavier und C-Violine spielt.

Zitat: "Wir unterrichten so, dass die Schüler ein Gefühl für die Musik entwickeln, sie besser verstehen und danach ihre eigenen Schritte erschaffen. Unser Tango orientiert sich ausschließlich an der Musik, seiner Geschichte und der Stimmung, in der wir gerade im Hier und Jetzt sind. Er kann Bewegungen enthalten, die neu sind, auch für uns. Aber wir tanzen trotzdem immer einen klassischen Tango Argentino."
http://www.tango-blog.at/pablo-ludmila-musik-und-tango-argentino/

Katharina Mayr

Einsteiger und Hobbygruppen
Katharina Mayr2

Katharina tanzt von klein auf an mit Leidenschaft durchs Leben, 6 Jahre davon in einer Standardformation der 1. Bundesliga. Seit mehreren Jahren unterrichtet sie mit Herz und Seele Gesellschaft-stanz und Modern Linedance. Wenn sie nicht im Tanzsaal steht, arbeitet sie als Kommunikationslinguistin in der Universität oder gibt Fortbildungen.

Mike Schmiedel

Latin Fitness

Unser Fitness Trainer, Mike Schmiedel, ist auch aktiver Turniertänzer im Deutschen Tanzsportverband. Er ist Wertungsrichter mit A Lizenz und Turnierleiter/Beisitzer beim DTV. Desweiteren ist er im Besitz einer gültigen Fitnesslizenz und Regionalskilehrerlizenz beim DSLV.

Andrea Stachetzki

Standard und Breitensport
andrea

Andrea tanzt bereits seit ihrem 5.Lebensjahr und konnte schon als Schülerin den2. Platz der deutschen Meisterschaft belegen. In den folgenden Jahren folgten noch 7 weitere „Berliner Meister“-Titel. Sie gibt schon seit 5 Jahren Tanzkurse für Anfänger und Fort-geschrittene, wobei ihr dabei immer am wichtigsten ist, den Menschen Spaß und Freude am Tanzen zu vermitteln.

Silvia Schill

Trainerin Linedance

silvia

Silvia Schill hat mit 7 Jahre im Bereich Latein, Standard, Rock n Roll angefangen und tanzt seit 8 Jahren Linedance. Sie hat in Schleswig Hostein diverse Gruppen mit Kinder, Erwachsenen und Senioren geleitet und ist Anfang 2012 wieder in Ihre Heimat Berlin zurückgekehrt, sodaß wir Sie als Trainerin gewinnen konnten.

Ilona Beer

Dancit MOVE Instructor
ilona1

Ilona fing bereits in ihrer Kindheit mit Turnen und Ballett an. Sie hat seit 2000 den Trainerschein für Aerobic und Gym-nastik. Seitdem unter-richtet sie z.B. Step, Bauch-Beine-Po, Tae Bo und Yoga. Mit dem Tanzen begann sie 2001 und tanzt seit 2006 Turniere. Damit sind alle Grundlagen gelegt, um mit Euch in einen neuen Tanz-Fitness-Workout durchzustarten !

Sie ist Berlins erste dancit MOVE Trainerin

Svenja Schwarz

Zumbatrainerin

Svenja sammelte schon Erfahrungen in verschiedenen Tanzstilen wie dem irischen Softshoe Tanz und dem kubanischen Salsa Rueda, bis sie 2009 Zumba für sich entdeckte. Zumba ist für sie das perfekte Workout, da es Tanzschritte aus der lateinamerikanischen Musik mit einfachen Fitnesselementen kombiniert.Ihre Freude am Tanz und der Bewegung gibt sie mit Begeisterung an ihre Teilnehmer weiter.

Katja Pagel

Trainerin der Hip Hop Gruppe
katja3
Katja tanzt bereits seit ihrem 6 Lebensjahr Ballett, Hip Hop und Breakdance. Sie ist schon in der Deutschen Oper Berlin und der Berliner Staatsoper aufgetreten und hat auch schon an verschiedenen Berliner Battles teilgenommen.