Linedance Live für zuhause

Seit Wochen kein Training! Seit Wochen eingeschränkte soziale Kontakte. Und trotz neuer „Lockerungen“ sieht es nicht so aus, als wenn wir kurzfristig wieder miteinander tanzen könnten.
Unsere Trainer und Trainerinnen haben versucht, dies durch Videos von Haus zu Haus wettzumachen.
Uta Bonz hat Übungen für die WhatsApp - Gruppe „Tegel Swing“ zur Verfügung gestellt, Kathi Mayr-Welschlau gab Anleitungen für „ihre Tanzeleven“ , Patrick Misgaiski Workout - Übungen, Figuren in den Gruppen Latein Basics, Shape & Flow sowie im Kindertraining über WhatsApp und Silvia Schill unterrichtet und tanzt für die Linedancer auf WhatsApp und Youtube.
Alle Videos sind mit viel Resonanz aufgenommen worden.

Silvi LineVid1Silvia Schill geht jetzt einen Schritt weiter: Am vergangenen Donnerstag hat sie erstmals auf Youtube Live für alle Linedancer getanzt! Mittels Livestream konnte - wer wollte - zuhause mittanzen. Eine Stunde Tänze für Anfänger und Fortgeschrittene! Während die einen tanzten, konnten die anderen parallel mit Silvi chatten und Wünsche äußern - oder einfach nur ihre Freude am gemeinsamen Tanz zum Ausdruck bringen.140 Teilnehmer von Silvis TC Blau Gold - und Country - Linedancern waren nach anfänglichen technischen Problemen dabei.

Silvi LineVid2 Und morgen, am Dienstag (12.5.) um 18:30 Uhr geht es weiter. Wieder per Livestream auf dem Kanal Youtube Silvia Schill wird im Saloon in Zühlsdorf und in allen Wohnzimmern getanzt! Es gibt bereits eine Playlist auf der „Ah Si“ für alle „trocken“ erklärt und getanzt wird. Außerdem sind Lindy Shuffle, Sleepy Joes Café, Mamma Maria und Insomnia vorgesehen.
Mitmachen können also wieder Anfänger und Fortgeschrittene. Und vielleicht auch, wer Linedance einfach mal ausprobieren möchte. Zum Empfang reichen PC, Laptop oder Smart TV – und man ist dabei!


Reinhard Panski

Veranstaltungen